Neuer Fotodrucker Stylus Photo R800 von Epson

Epsons neuer A4-Foto-Tintenstrahldrucker druckt mit bis zu 5760 x 1440 optimierten dpi und kostet 399 Euro.

Epsons neuer Foto-Tintenstrahler für 399 Euro setzt auf insgesamt acht separate Tintenpatronen (zwei für Monochrom und sechs für Farbe), die mit einer – so der Hersteller – besonders lichtechten Pigmenttinte befüllt sind. Neben den neuen Farben Rot und Blau ist auch ein Gloss-Optimizer mit von der Partie, der die Ausdrucke brillieren lassen soll. Glänzend sollen sich die Ausdrucke auch noch eine längere Zeit halten, denn die Lichtechtheit beträgt – laut der Prognose von Epson – je nach Papier bis zu 100 Jahre. Weitere Highlights stellen die Auflösung und die Größe der Tintentropfen dar, denn der EPSON Stylus Photo R800 druckt – ebenfalls das entsprechende Papier vorausgesetzt – bis zu 5760 mal 1440 optimierte dpi, um auch feine Details wiederzugeben.

Durch die Integration von roter und blauer Tinte soll der Epson Stylus Photo R800 in der Lage sein, einen großen Farbraum wiederzugeben – Himmel, Meer, Sonnenuntergänge und Herbstlandschaften sollen damit lebendig dargestellt werden können.

Der Epson Stylus Photo R800 bietet echten Randlosdruck in einer Reihe von Standard-Fotoformaten und kann über die USB 2.0 Hi-Speed- oder die Firewire-Schnittstelle (IEEE 1394) angeschlossen werden. Der CD-/DVD-Direktprint soll sich für die Katalogisierung von Bildern anbieten, die Drucklayout-Software Photo Quicker 3.5 perfekte Ausdrucke sicherstellen.

Die Druckgeschwindigkeit wird von Epson bei Monochrom-Ausdrucken im Economy Mode mit bis zu 17 Seiten pro Minute angegeben, im Farbdruck mit bis zu acht Seiten pro Minute. Für ein Foto im Format 10 mal 15 soll setzt der Hersteller zirka 39 Sekunden an.

Druckertreiber werden für Windows 98 , ME, 2000, XP und Mac OS (ab OS 8.6 und 10.2) mitgeliefert.
Epson gewährt eine Carry-In-Garantie von einem Jahr, die optional auf drei Jahre Vor-Ort-Service oder Carry-In erweitert werden kann.

Kontakt: Epson Deutschland

Test
Epson Stylus Photo R800 (Foto: Epson)

Themenseiten: Epson, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Fotodrucker Stylus Photo R800 von Epson

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *