Oracle ist Technologie-Partner von Symantec

Antivirus Scan Engine arbeitet mit Oracle Collaboration Suite 2.0 zusammen

Oracle beteiligt sich ab sofort am Technologie Partner Programm von Symantec. Die Collaboration Suite 2.0 des Datenbank-Spezialisten hat von Symantec die Zertifizierung für die Symantec AntiVirus Scan Engine erhalten. „Um diese Zertifizierung zu erreichen, hat Oracle Entwicklungsbausteine aus dem Symantec Technologie Partner Programm genutzt und eine Schnittstelle programmiert, die es der Symantec AntiVirus Scan Engine erlaubt, E-Mails, die durch die Oracle Collaboration Suite laufen, automatisch auf Viren zu untersuchen“, teilten die beiden Unternehmen jetzt mit.

Die Scan Engine von Symantec entdeckt Viren, Würmer und Trojanische Pferden auch in mobilem Code und komprimierten Dateiformaten. Laut dem Hersteller beansprucht sie „nur minimale Ressourcen“ der Oracle Collaboration Suite und könne auf demselben Solaris oder Red Hat Linux Server installiert oder aber über das Netzwerk in einer separaten Solaris, Red Hat oder Windows 2000 Umgebung verendet werden.

Das Symantec Technologie Partner Programm soll Standards dafür etablieren, wie unterschiedliche Sicherheits- und Infrastrukturprodukte verschiedener Hersteller mit Technologien des Antivrenspezialisten zusammenarbeiten können, um die komplexen Unternehmensnetzwerke gemeinsamer Kunden zu vereinfachen.

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Oracle ist Technologie-Partner von Symantec

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *