Neuer Chef der IBM Business Partner Organisation

Thomas Striebel tritt die Nachfolge von Erwin Jung an, der als Client Director Siemens EMEA fungieren wird

Thomas Striebel wird neuer Vice President der IBM Business Partner Organisation (BPO) Central Region. In dieser Funktion ist er seit dem 1. Januar 2004 verantwortlich für die Beziehungen der IBM zu ihren Business Partnern in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Vor seiner aktuellen Ernennung war der 43-jährige Diplom-Kaufmann Geschäftsführer des IT-Integrators Systematics Technology Solutions. Mitte der 80er Jahre startete Striebel seine berufliche Laufbahn bei IBM und arbeitete in unterschiedlichen Vertriebsfunktionen. 1990 übernahm er das Marketing-Management des Branchenbereichs Öffentlicher Dienst und Sozialversicherungen. Anschließend folgten Führungsfunktionen in der Systemberatung und dem Vertrieb der IBM Geschäftsstelle Öffentlicher Dienst Baden-Württemberg. Seit 1997 war Striebel in verschiedenen Leitungspositionen im Storage Vertrieb beschäftigt. Striebel tritt die Nachfolge von Erwin Jung an, der als Client Director Siemens EMEA tätig ist.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Chef der IBM Business Partner Organisation

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *