Windows XP bald sicherer? SP2 korrigiert Grundsatz-Probleme

Service Pack 2 geht in die Beta-Phase. Es werden grundsätzliche Sicherheitsprobleme behoben, was aber Updates anderer Programme notwendig machen kann. Dies sollte man jetzt bedenken - die Final wird Mitte 2004 erwartet.

Gerade wird Windows XP Service Pack 2 Beta an Tausende von Testanwendern verschickt – da wird es für Administratoren Zeit, einmal einen Blick auf die zu erwartenden Veränderungen zu werfen. Sicher wird es wie immer einige unbeabsichtigte Auswirkungen und Kompatibilitätsprobleme geben, aber so wie es aussieht, hat XP SP2 eine Reihe sinnvoller Änderungen zu bieten, vor allem im Bereich der Sicherheit.

Vor kurzem hat Microsoft den Zeitplan für die Veröffentlichung von Updates und Patches von einmal wöchentlich (falls es Probleme zu beheben gab) auf einmal monatlich geändert. Das geschah zum Teil aus der Erkenntnis heraus, dass nur die wenigsten Administratoren die Zeit haben, jedes Wochenende Patches einzuspielen. Microsoft behauptet zwar, im Notfall auch weiterhin kurzfristig Updates herauszubringen, doch waren im Dezember einige ernsthafte Sicherheitslücken schon wochenlang bekannt, bevor das Unternehmen überhaupt reagierte, was ernsthafte Zweifel an Microsofts Sicherheitsbewusstsein aufkommen lässt.

Es scheint fast, als ob die groß angekündigte neue Patch-Politik eher für Implementierungen nach dem Release von XP SP2 als für die Phase davor vorgesehen war. Denn das zweite größere Upgrade für XP wird eine Reihe von Veränderungen umfassen, die indirekt für eine Vereinfachung der Verwaltung von Sicherheits-Patches sorgen sollen, indem die standardmäßigen Sicherheitseinstellungen verbessert werden.

Einige Anwendungen müssen geändert werden, um kompatibel mit SP2 zu bleiben, und es dürfte auch unvorhergesehene Probleme durch die Einführung umfangreicher Veränderungen an XP geben. Insgesamt könnte es sich lohnen, weil die grundlegende Sicherheit von XP-Systemen deutlich verbessert wird, selbst wenn man nicht jeden Patch unverzüglich einspielt, sobald eine Sicherheitslücke entdeckt und veröffentlicht wurde.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Windows XP bald sicherer? SP2 korrigiert Grundsatz-Probleme

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *