Antec bringt PCs zum Schweigen

Das SLK3700-BQE-Gehäuse ist mit Quiet Computing-Technologie ausgestattet

Der Hardware-Anbieter für den Upgrade- und Build-Your-Own-Mark Antec hat seine PC-Gehäuse-Reihe Solution um das neue SLK3700-BQE erweitert. BQE steht für Black Quiet Edition. Ausgestattet mit der Quiet Computing-Technologie reduziere sich das Systemgeräusch um bis zu 80 Prozent. Das
Computergehäuse ist für 99 Euro erhältlich.

Das SLK3700-BQE-Case misst 46,5 x 20,0 x 47,2 Zentimeter und verfügt über zehn
Laufwerkschächte. Vom Platzangebot und Preis eigne sich das Gehäuse daher speziell für Value Added Reseller.

Um einen ruhigen Betrieb zu gewährleisten, enthält das Case eine Version des SmartPower-ATX12V-Netzteils mit 350 Watt sowie einen 120 mm-Lüfter mit Niedrigdrehzahl. Tests auf Grundlage des ISO Standards 7779 hätten gezeigt, dass bei SLK3700-BQE aus der Distanz von einem Meter eine Lautstärke von 22,4 dB messbar ist.

An der Vorderseite des Gehäuses befindet sich eine Halterung für einen weiteren 120 mm-LED-Ventilator. Außerdem sind die Laufwerkschächte mit Gummidämpfung versehen, um Festplattenvibrationen zu absorbieren. Das Gehäuse enthält zudem an der Vorderseite zwei USB 2.0-Anschlüsse sowie einen waschbaren Luftfilter. Mit den Seitenschienen und herausfahrbaren Käfigen können Motherboards bis zu der Standardgröße ATX (30,5 x 24,4 cm) installiert werden.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Antec bringt PCs zum Schweigen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *