Neuer Universal Power Adapter von Dell

Lädt Notebooks, Handys und PDAs

Dell hat einen neuen Power Adapter präsentiert, mit dem Anwender nicht nur Notebooks und PDAs von Dell aufladen und betreiben können. Dafür kommt der Adapter, der etwas mehr als 500 Gramm wiegt, mit verschiedenen Aufsätzen aus, darunter Anschlüsse für Zigarettenanzünder im Auto und normale Steckdosen.

Außerdem unterstützt das 65-Watt-Gerät Dells Express Charge-Technologie, die Notebook-Akkus in rund einer Stunde zu 80 Prozent auflädt. Er arbeitet mit Dell-PDAs, der mobilen Workstation Precision M60, allen aktuellen Latitude- und den meisten Inspiron-Notebooks von Dell. Aufsätze für PDAs und Handys von Drittanbietern sind optional erhältlich. Der Adapter kostet 114 Euro.

Themenseiten: Dell, Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Neuer Universal Power Adapter von Dell

Kommentar hinzufügen
  • Am 22. Dezember 2003 um 15:57 von Johannes Thomandl

    Universialadapter von Dell
    Interessantes Produkt. Grad in den letzten Tagen habe ich mich gefragt wie viele Netzteile man den noch in seine Taschen packen muss um alle Geräte zu befriedigen. Dabei ist mir einfallen, meine elektrische(n) Zahnbürsten arbeiten schon seit 20 Jahren mit "induktiver" Übertragung an die Accus. Kann den niemand die Hersteller mal auf den Trichter bringen ein Netzteil für alle Geräte zu entwickeln und den Strom eben mittels dieses Verfahrens zu übertragen. Gerne gebe ich da meine Gedanken an jemanden ab der sich dafür interessiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *