IT-Dienstleister wieder mal optimistisch

Erneut schauen die Anbieter von IT-Services zuversichtlich dem neuen Jahr entgegen

Die Anbieter von IT-Services schauen optimistisch ins neue Jahr. Wurden für 2003 inzwischen jegliche Hoffnung auf eine Marktbelebung aufgegeben, soll die Wende in 2004 garantiert kommen, so das Ergebnis des Stimmungsbarometers der Skill Portal AG.

Demnach sagen zwei Drittel der befragten IT-Dienstleister eine positive Geschäftsentwicklung im Jahr 2004 voraus. Weitere 27 Prozent seien sicher, dass das Geschäft jedenfalls nicht rückläufig sein wird. Fast ein Drittel (32 Prozent) erwarte sogar Neueinstellungen.

71 Prozent gehen davon aus, dass der Beschäftigtenstand in den kommenden zwölf Monaten immerhin gehalten werden kann. Rund die Hälfte äußerte in der Umfrage die Überzeugung, dass die Preise für IT-Services 2004 nicht weiter in den Keller fallen werden. 27 Prozent gehen von einem steigenden Preisniveau aus.

„In der positiven Erwartungshaltung auf der Anbieterseite steckt eine gehörige Portion Zweckoptimismus“, relativiert Vorstand Manfred Tubach die Ergebnisse. Auch im vor einem Jahr sei die Branche verhalten optimistisch gestartet gewesen, dann jedoch von einer „sehr schwierigen Marktsituation“ eingeholt worden.

„Das Stimmungsbarometer 2003 hat die Berg- und Talfahrt der Gefühle in der IT-Servicebranche in den letzten zwölf Monaten treffend widergespiegelt“, so Skill Portal. Der Markt habe sich jedoch unabhängig davon nur in eine Richtung entwickelt: nach unten. Es sei zu hoffen, dass den Anbietern mit ihrer positiven Grundhaltung für 2004 ein realistischer Ausblick auf die nächsten zwölf Monate gelinge. Insgesamt seien für die Untersuchung 208 IT-Dienstleistungsunternehmen im November 2003 befragt worden.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu IT-Dienstleister wieder mal optimistisch

Kommentar hinzufügen
  • Am 4. Dezember 2003 um 12:42 von M. Schneider

    Was wird wohl noch kommen?
    Vor 5 Jahren begann ich mit meiner IT-Ausbildung und die Branche wurde in den höchsten aller Himmel gehoben,Massen von Leuten neu ausgebildet!Und nun?Kurze Zeit später waren Projekte wie Green-Card & Co schnell wieder ad´acta gelegt!Ich kann mich nur der Mehrheit der Studie anschliessen und hoffen es geht bergauf!Meiner Meinung nach müssen viel mehr Berufe auf die einzelnen Bereiche der IT spezialisiert werden!(z.Bsp Sicherheit)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *