Forrester: Outsourcing-Welle rollt

Bis 2008 sollen rund 130 Milliarden Euro Marktvolumen anfallen – Systemintegration bleibt bei IT-Services Hauptanforderung

Das Ende der Investitionszurückhaltung im europäischen Markt für IT-Services und ein Ansteigen des Marktvolumens auf 130 Milliarden Euro bis 2008 prognostiziert das Research- und Beratungsunternehmen Forrester Research. Ausschlaggebend hierfür, so Forrester-Analyst Andrew Parker, wird die im Zuge der von den Unternehmen vorangetriebenen Aktivitäten zur Kostensenkung ausgelöste Outsourcing-Welle für den Bereich IT-Services sein.

Bezogen auf den gesamten europäischen Markt für IT-Services bedeuten die verstärkten Outsourcing-Aktivitäten ein im Schnitt jährliches Wachstum des Marktes um acht Prozent, 2004 und 2005 sogar um zehn respektive elf Prozent. Ausgehend von einem Marktvolumen für die europäischen IT-Services-Ausgaben von 82,37 Milliarden Euro für 2002 und 84,84 Milliarden Euro für das laufende Jahr, prognostiziert Forrester für 2004 Volumina in Höhe von 93,62 Milliarden Euro und 103,54 Milliarden Euro für 2005.

Die größten Entwicklungschancen räumt Forrester dem Business Process Outsourcing ein, also dem Auslagern kompletter Geschäftsprozesse. Mit durchschnittlichen Wachstumsraten von jährlich rund 18 Prozent geht hier das Marktvolumen von 8,25 Milliarden Euro in 2002 auf vorraussichtlich 22,47 Milliarden Euro in 2008. Auch der Bereich Infrastruktur-Outsourcing wird nach Meinung von Forrester in den nächsten Jahren im Jahresschnitt in Europa ebenfalls ordentlich zulegen, nämlich um rund 14 Prozent und damit das Volumen von 18,34 Milliarden Euro in 2003 auf 33,92 Milliarden Euro in 2008 ansteigen lassen.

Im gleichen Zeitraum wird der Bereich Systemintegration seinen Anteil von rund 50 Prozent am gesamten IT-Services-Markt auf rund 43 Prozent reduzieren. Dieser Bereich wird bis 2008 jährliche Wachstumsraten im Rahmen von von vier bis sieben Prozent aufweisen. Für 2003 werden die europäischen Ausgaben für diesen Bereich bei rund 42,34 Mrd. Euro liegen, 2004 bei 45,14 Milliarden Euro und 2008 bei rund 55,12 Mrd. Euro. Zurückhaltende Wachstum gelten auch für das Segment IT-Consulting – hier geht Forrester von einem relativ gleichmäßigen Anstieg des Marktvolumens von 13,8 Milliarden Euro in 2003 auf 18,03 Milliarden Euro in 2008 aus.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Forrester: Outsourcing-Welle rollt

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *