Peoplesoft kündigt Supply Chain Management 8.8 an

Neue Funktionalitäten zur Beschleunigung der Fertigungsprozesse

Im Rahmen der halbjährlichen Konferenz Distributors‘ and Manufacturers‘ Users Group (DMUG) hat Peoplesoft die Produktlinie Enterprise 8.8 Supply Chain Management (SCM) angekündigt. Die Lösung biete neue Funktionalitäten, mit denen Hersteller ihre Fertigungsprozesse schneller abwickeln können sollen.

„Um mehr über unsere Anforderungen zu erfahren, arbeitet Peoplesoft stets eng mit der DMUG zusammen. Die Produktergänzungen sind ein Fortschritt für den raschen und problemlosen Einsatz von Anwendungen“, so Robert Cerny, derzeit Vorsitzender der DMUG.

Zu den wichtigsten Funktionen zählen:

  • Echtzeitanalysen: Die neue Manufacturing Scorecard übermittelt relevante Fertigungsdaten unmittelbar an den zuständigen Manager. Anhand dieser Daten können Echtzeitanalysen von Auslastung, Lagerbeständen, Qualität und tatsächlichen Fertigungskosten erstellt werden.
  • Verfolgung über Seriennummern: Während der Fertigung wird für jedes Erzeugnis eine Seriennummer vergeben. Über diese Seriennummern können Erzeugnisse mit fehlerhaften Bauteilen schnell ermittelt werden.
  • Materialverfolgung je Arbeitsvorgang: Während der einzelnen Arbeitsvorgänge im Fertigungsprozess werden Materialausschuss und -menge ermittelt. Diese Daten werden dann für die Optimierung der Produktionsplanung genutzt.

„Sinkende Margen, immer komplexere Logistikketten, Bedarfsschwankungen und steigende Kundenansprüche stellen Hersteller vor enorme Herausforderungen“, so Carol Ptak, Global Industry Executive und Vice President, Peoplesoft Manufacturing and Distribution Industries.
Enterprise 8.8 Supply Chain Management soll ab Dezember 2003 allgemein verfügbar sein.

Themenseiten: PeopleSoft, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Peoplesoft kündigt Supply Chain Management 8.8 an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *