Sun übernimmt Waveset

Unternehmen will durch Akquisition Leistungsfähigkeit des Java Enterprise Systems verbessern

Sun Microsystems hat angekündigt, Waveset übernehmen zu wollen. Die Akquisition soll im zweiten Quartal des Fiskaljahres 2004 abgeschlossen sein und in bar erfolgen. Das Unternehmen begründet die Übernahem mit dem Wunsch, die „Leistungsfähigkeit des Sun Java Enterprise Systems (JES) ausweiten“ zu wollen. Einen Kaufpreis nennt Sun nicht.

Mit den Waveset-Lösungen sollen Identitäten von Mitarbeitern, Kunden und Partnern auf Endgeräten und RFID-Tags zentralisiert und automatisiert werden können. Anwendungen von Waveset automatisieren die Prozesse, die den Zugang zu Unternehmenssystemen und -daten regeln.

Waveset soll in die Sun Softwaresparte unter Leitung von Executive Vice President Software Jonathan Schwartz eingegliedert werden. Die Produkte der aufgekauften Firma sollen in das Identitätsmanagement-Angebot von Sun, die Java System Network Identity Services, integriert werden. Zu den Kunden von Waveset gehören unter anderem Kraft, Merrill Lynch und das US-Verteidigungsministerium.

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sun übernimmt Waveset

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *