Von den drei im September getesteten 21-Zöllern hat ZDNet der Eizo L985EX am besten gefallen. In punkto Bildqualität liefert der Monitor die besten Werte. Zudem ist der 21-Zöller auch noch spieletauglich. Die Wiedergabe von DVD/Video ist ebenfalls erstklassig.

Optimal sind die Einstellmöglichkeiten des Highend-Displays: Vordefinierte Modi, die sehr leicht über die Bedientasten erreichbar sind, verfeinern die Qualität je nachdem, ob nun ein Video abgespielt werden soll oder eine Bildbearbeitungs-Software geladen wird.

Als i-Tüpfelchen des schon sehr guten Eindrucks entpuppt sich dabei die abschaltbare Leucht-LED. Nun mag man allgemein diesem Feature keine große Bedeutung beimessen. Sitzt man allerdings vor einem TFT mit aktivierter Betriebs-LED und schaut sich ein Video an, wird man dies nach längerer Zeit als störend empfinden. Zumal dann, wie beim Fernseh-Genuss üblich, wenn der Raum nicht unbedingt taghell erleuchtet ist.

Die Empfehlung der Redaktion geht an den Eizo, weil er nicht nur in sämtlichen Bereichen eine Spitzenleistung bietet, sondern auch, weil das Gerät im Detail überzeugt. Wenn Geld keine Rolle spielt, – die sehr gute Qualität lässt sich Eizo immerhin mit 1700 Euro bezahlen – dann ist der Eizo L985EX allererste Wahl. In punkto Garantie bietet Eizo auch mehr als der Mitbewerb: Fünf Jahre statt drei Jahre, wie sonst üblich.

weiter zum kompletten Vergleichstest…

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Eizo L985EX

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *