Das mit einer Vielzahl von Funktionen ausgestattete X6170 All-In-One Professional Center von Lexmark kann eine Reihe gängiger Geräte in einem privaten Büro oder auf dem Schreibtisch in einem Großraumbüro ersetzen und bietet eine einfache und zuverlässige Möglichkeit, um Dokumente in Schwarzweiß oder Farbe zu faxen, zu scannen und zu drucken.

Allerdings leidet der X6170 unter einer erstaunlich niedrigen Druckgeschwindigkeit im Vergleich zu anderen Multifunktionsgeräten (wie Lexmarks eigenem X5150). Und wer bei der Geschäftskorrespondenz auf scharfe hochwertige Textausdrucke angewiesen ist, wie sie nur Laserdrucker bieten können, sollte sich lieber ein entsprechendes Multifunktionsgerät mit einem Laserdrucker wie den Laserjet 3330mfp von Hewlett-Packard anschauen. (Macintosh-Benutzer müssen sich sowieso woanders umsehen, denn Lexmark bietet keine Mac-Treiber für den X6170 an.) Aber in Anbetracht der beeindruckenden Features des X6170, seiner Fähigkeit, auch ohne PC zu kopieren und zu faxen, und seiner ordentlichen Testergebnisse beim Grafikdruck ist das Gerät mit einem Preis von 299 Euro ein Schnäppchen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Multifunktionsdrucker Lexmark X6170

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *