Mobile Enterprise-Plattform von Web Methods und Defywire

Bereitstellung von Anwendungen auf drahtlosen Endgeräten soll vereinfacht werden

Web Methods, Infrastrukturanbieter von Web Services und Defywire, Anbieter von Middleware für drahtlose Anwendungen, haben auf einer Anwenderkonferenz Web Methods Mobile,eine Enterprise-Plattform für mobile Anwendungen, präsentiert. Das Produkt ist ab sofort erhältlich.

Web Methods Mobile basiert auf der Defywire Mobility Suite und soll es Unternehmen ermöglichen, drahtlose Anwendungen schnell und sicher zur Verfügung zu stellen. So sollen sich Zeit, Aufwand und Kosten bei der Umsetzung verringern lassen. Die Plattform sei von der eingesetzten Netzwerkstruktur oder Endgeräten unabhängig.

„Mit Web Methods Mobile können unsere Kunden Reaktionszeiten, Produktivität und den Arbeitsfluss im Unternehmen verbessern und damit einen deutlich spürbaren Wettbewerbsvorteil erzielen“, so Kristin Weller, Executive Vice President für Produktentwicklung bei Web Methods.

Themenseiten: Software, Webmethods

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Mobile Enterprise-Plattform von Web Methods und Defywire

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *