Corel Draw Graphics Suite 11 mit kostenloser Zugabe

Maskierungssoftware und Plugin-Sammlung werden gratis mitgeliefert

Beim Erwerb einer Voll- oder Upgrade-Version von Corel Draw Graphics Suite 11 bekommt jeder Kunde jetzt die Programme Knock Out 2 im Wert von 49,95 Euro und Corel KPT Collection im Wert von 99,95 Euro mitgeliefert. Die Graphics Suite selbst kostet als Vollversion 599 Euro, als Update 299 Euro.

Corel Draw Graphics Suite deckt mit den darin enthaltenen Programmen Corel Draw 11, Rave 2 und Photo Paint die Bereiche Vektorgrafik, Webanimation und Fotobearbeitung ab. Das kostenlos mitgelieferte Corel KPT ist eine Plugin-Sammlung, die Gestaltungsmöglichkeiten wie Texturen, Ausleuchtung mit mehreren Lichtquellen und perspektivische Verzerrungen ermögliche.

Mit der Maskierungssoftware Knockout 2 lassen sich nach Angaben des Herstellers „feinste“ Bilddetails maskieren und freistellen. Das Programm sei nicht nur auf die Corel-Produkte abgestimmt, sondern könne auch in Verbindung mit Adobe Photoshop eingesetzt werden.

Themenseiten: Corel, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Corel Draw Graphics Suite 11 mit kostenloser Zugabe

Kommentar hinzufügen
  • Am 24. Oktober 2004 um 8:15 von MARTA BIANCHI

    COREL DRAW 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *