BEA stellt Streaming API for Java vor

Vorabversion frei gegeben – sie soll die Integration von XML und Java erleichtern

BEA Systems hat eine Vorabversion des Streaming API for Java (Stax) frei gegeben. Stax ist ein neues Java API (Application Programming Interface), das die Integration von XML in Java vereinfachen soll.

Die große Verbreitung von XML-basierten Anwendungen wie Web Services hat dazu geführt, dass es für Unternehmen zunehmend wichtig ist, von Java-Anwendungen aus auf XML zuzugreifen und XML zu bearbeiten. Bis heute waren bei XML APIs für Java zwei Ansätze dominant: Event-basierte Streaming APIs wie SAX (Simple API for XML Processing) oder APIs mit Baumstruktur wie DOM (Document Object Model). Beide Ansätze haben ihre Vor- und Nachteile: SAX ist zwar schnell und effizient, nimmt jedoch dem Entwickler die volle Kontrolle über den Entwicklungsprozess. Umgekehrt verschafft DOM dem Entwickler mehr Kontrolle, benötigt aber viel mehr Speicherplatz, wodurch es für größere Dokumente oder begrenzte Umgebungen nicht geeignet ist. Stax soll nun die Vorteile beider Methoden verbinden. Anders als SAX und DOM funktioniert es in zwei Richtungen – es erlaubt laut Angaben von BEA Programmen, sowohl bestehende XML-Dokumente zu lesen als auch neue zu schaffen.

„Stax stellt eine wesentliche Verbesserung bei der Geschwindigkeit und Vereinfachung der Java-Entwicklung dar und kann dadurch deutlich zur Ausbreitung von Web Services beitragen“, so Adam Bosworth, Chief Architect und Senior Vice President of Advanced Development bei BEA Systems. „Dieses API basiert auf früheren Standards und Innovationen wie XMLBeans und kombiniert das Beste aller Ansätze. Durch geringeren Speichereinsatz sowie höhere Präzision und Kontrolle bei der Entwicklung von XML- und Java-Anwendungen wird Stax der Entwickler-Community neue Impulse geben.“

Themenseiten: BEA, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu BEA stellt Streaming API for Java vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *