IBM offeriert Update-Programm für den Mittelstand

I-Series-Herbstaktion bringt Preisnachlässe und Zahlungsaufschub

IBM hat im Rahmen seines „Green Streak II“-Programmes kleinen und mittleren Unternehmen eine Reihe von neuen Angeboten gemacht. Sie sind über IBM Business Partner verfügbar und umfassen unter anderem Preisnachlässe für den Hochverfügbarkeitsserver i810
und für die Konsolidierung von Windows Workloads auf iSeries. Bestehenden I-Series-Kunden gewährt der Konzern bei einem Update ihrer Systeme Preisvergünstigungen.

Zusätzlich bietet IBM seinen Kunden ein „Finanzierungsangebot“: Wer jetzt aufrüstet, braucht erst ab Januar zu bezahlen.

Im einzelnen umfasst das Angebot folgenden Elemente:

  • Preisnachlässe für das Modell E-Server i810 bei der Nutzung als
    Hochverfügbarkeitsserver
  • Preisnachlässe im zweistelligen Prozentbereich auf bestimmte
    Konfigurationen des E-Servers i800 (Standard- und Advanced-Edition)
  • Preisnachlässe auf integrierte X-Series Server zur Konsolidierung von
    Windows Workloads auf der iSeries
  • Nachlässe auf Speicherplatten bei der Bestellung von
    integrierten X-Series Servern
  • Spezielle Konditionen bei der Integration von Linux Workloads auf
    einer I-Series
  • Preisnachlässe für die „Prozessor on Demand“ Aktivierung, sobald mehr
    als ein stand-by Prozessor aktiviert wird
  • Finanzierungsmodelle über IBM Global Finance.

„Im Mittelpunkt unserer GreenStreak II-Initiative für kleine und mittelständische Unternehmen stehen drei Themen: Konsolidierung von Windows und LinuxAnwendungen auf I-Series, on Demand Modelle für den Mittelstand sowie günstige Lösungen für Ausfallsicherheit“, so Petra Laißle, Direktor Vertrieb I-Series Deutschland, Österreich, Schweiz.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu IBM offeriert Update-Programm für den Mittelstand

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *