Probleme mit Mandrake 9.2 und LG-Laufwerken

Distribution verursacht Schäden am CD-Laufwerk bis zur Unbrauchbarkeit

Mandrake Linux 9.2 verträgt sich nicht mit CD-Laufwerken des koreanischen Herstellers LG. Dies geht aus dem neuesten Eintrag in den Mandrake 9.2 Installation Notes hervor.

Der Versuch, Mandrake Linux 9.2 auf Systemen mit CD-ROM-Laufwerken der Marke LG zu installieren, soll Schäden am Laufwerk bis hin zur kompletten Unbrauchbarkeit verursachen können. LG hat inzwischen erklärt, ihre optischen Laufwerke würden Linux nicht unterstützen, und würden somit auch nicht unter dem Open-Source-Betriebssystem getestet.

LG-CD-Laufwerke sind unter anderem in zahlreichen Modellen des PC-Herstellers Dell, inklusive Dell GX270, sowie in manchen Office-PCs von IBM verbaut.

Laut Mandrake gibt es zurzeit keine Lösung für das Problem. Bis auf weiteres rät der Linux-Distributor seinen Anwendern dringend vor dem Versuch ab, Mandrake Linux 9.2 auf Systemen mit LG-Laufwerken zu installieren.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Probleme mit Mandrake 9.2 und LG-Laufwerken

Kommentar hinzufügen
  • Am 24. Oktober 2003 um 22:56 von Matthias

    Hat nur LG mit Linux Probleme ?
    Kann man jetzt darauf schließen, daß LG-Laufwerke auch unter anderen Linux-Systemen in Eimer gehn ? Und was ist mit den anderen Herstellern ? Habt Ihr da Erfahrungen ? Bei Windows funktionieren doch alle CD-Laufwerke mit einem Treiber.
    Grüssli von Matthias

  • Am 25. Oktober 2003 um 13:28 von Marc-Oliver Schmidt

    Dann werden demnächst wohl auch Viren CD-Roms schrotten!
    Das Problem ist m.E. nicht nur der Verzicht auf Linux, wenn man ein LG-LAufwerk besitzt. Vielmerh vermag eine Software es Hardware zu zerstören. Wenn der Fehler gefunen wird kann demnach ein Virus oder Wurm auch unter Windows das Laufwerk zerstören.

    Super Aussichten ;o)

    PS: Denke mal die Laufwerksfirmware wqird bei einer Installation von Mandrake 9.2 zerschossen.

  • Am 28. Oktober 2003 um 10:05 von Andreas Spengler

    Fehler gefunden…
    …die betroffenen Laufwerke von LG sind nicht standardkonform. Es wird ein Standard ATAPI-Befehl zum Programmieren der Firmware "missbraucht".

  • Am 3. Mai 2004 um 3:03 von xxnsi

    ich habe lg-laufwerk
    Ich habe LG-Laufwerk und bei mir läuft alles ohnen probleme ich habe dvd und brenner von LG und Mandrake 9.2 laufen
    und das seit 3 monaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *