Webmethods auf Einkaufstour

Zwei Übernahmen, ein Technologie-Aufkauf

Webmethods hat sich mit neuen Techniken ausgestattet. Der Integrationsspezialist übernahm zum einen die Web Services-basierende Portallösung Datachannel. Die Lösung wird in Zukunft unter dem Namen Webmethods Portal vermarktet. Durch die Verbindung von Portal mit dem hauseigenen Workflow-Produkt will man eine umfassende Lösung für die Entwicklung von Composite Applications anbieten.

Zudem unterzeichnete Webmethods ein Übernahmeabkommen für den Kauf von The Mind Electric (TME). Mit der Akquisition erwerbe man Web Services-Funktionalitäten, die das Bereitstellen und Managen von Service-orientierter Architekturen erlauben.
Die Kombination der Lösungen von webMethods und der (unter dem Namen GAIA bekannten Lösung von TME versetze man Unternehmen in die Lage, sichere, skalierbare und standardbasierende Service-orientierte Architekturen (SOA) bereitzustellen.

Und schließlich hat das Unternehmen The Dante Group übernommen. Diese Akquisition soll es Webmethods ermöglichen, ein Produkt anzubieten, das von Anfang an für Real-Time Business Activity Monitoring sowie Enterprise Event Management entwickelt wurde. Verhaltensmuster mit Auswirkungen auf Geschäftsziele und -aktivitäten könnten erkannt werden, da nicht nur der Status von Geschäftsbedingungen, sondern auch die Ursache sichtbar gemacht werden könne.

Themenseiten: Business, Webmethods

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Webmethods auf Einkaufstour

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *