AOL Time Warner heißt ab Donnerstag Time Warner

Umbenennung jetzt festgelegt

AOL Time Warner wird ab Donnerstag nur Time Warner heißen. Die Aktie des durch die Fusion des Online-Dienstleiters AOL und des Medien- und Verlagskonzerns Time Warner entstandenen Unternehmens werde ab Donnerstag an der New Yorker Börse unter der alten Time Warner-Bezeichnung „TWX“ notiert, teilte AOL Time Warner am Montag in New York mit. Die Namensänderung erfordere keine Aktion von den Inhabern der Aktien.

Das Führungsgremium des Unternehmens hatte Mitte September beschlossen, den Namen seines Internetbereichs aus dem Unternehmensnamen zu streichen. Die Änderung soll Analysten zufolge dem Unternehmen helfen zu vergessen, dass die Erwartungen aus der Vereinigung traditioneller Medien mit den neuen Medien nicht erfüllt wurden.

America Online hatte Time Warner 2001 im Zuge der größten Fusion der Wirtschaftsgeschichte für 112 Milliarden Dollar gekauft. Seitdem ist der Wert der Online-Sparte drastisch gefallen. Der Verlagsbereich des Unternehmens werde von Time Warner Inc auf Historic TW Inc umbenannt, hieß es weiter.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AOL Time Warner heißt ab Donnerstag Time Warner

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *