Oki präsentiert Multifunktions-Modul zum Aufrüsten von Farbdruckern

Der Oki S700 Scan Copier mit Unimessage Pro für 579 Euro macht Oki-Farbdrucker zu Multifunktionsgeräten.

Oki Systems präsentiert den Scan Copier S700 mit der ergänzenden Software Unimessage Pro. Die kompakte Lösung soll Oki-Drucker zu günstigen Multifunktionsgeräten aufrüsten. Home Offices sowie kleine und mittlere Unternehmen können so – laut Aussage von Oki – mit einem Gerät farbig scannen, kopieren, E-Mailen, faxen und Dokumente archivieren. Somit entfallen zusätzliche Kosten für ein Fotokopierer oder Faxgerät.

Der Oki S700 Scan Copier mit Unimessage Pro wurde als Ergänzung zu den Oki-Druckerserien C5300, C7000 und C9000 entwickelt. Er scannt laut Hersteller Farbdokumente im Format DIN A4 bei einer Auflösung von 600 mal 600 dpi. Anschließend werden die Dokumente abhängig vom Druckermodell mit einer Druckgeschwindigkeit von bis zu 30 Seiten pro Minute ausgedruckt. Die Platz sparende Lösung ist für kleine und mittlere Unternehmen, Arbeitsgruppen und Home Offices konzipiert, die keinen Zugriff auf einen Farbkopierer haben und nicht in einen separaten Kopierer investieren möchten. Die integrierte Software Unimessage Pro verleiht dem S700 Scan Copier PC-Scannerfunktionen wie Scan-to-E-Mail, Scan-to-Print, Scan-to-Archive und Scan-to-Fax.

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu drei Seiten pro Minute (in Farbe) und bis zu zehn Seiten (in s/w) scannt er Bilder über den USB-Port in den PC ein. Für eine weitergehende Bearbeitung von im Dokument enthaltenen Texten bietet Unimessage Pro eine optische Zeichenerkennung. Mit Scan-to-E-Mail können Dokumente über den USB-Anschluss des PCs direkt in das E-Mail-System eingescannt und danach an eine neue Ausgangsnachricht angehängt werden. Das System ist mit MS Outlook, Lotus Notes und Hotmail kompatibel. Über die Funktion Scan-to-Archive können mehrere Seiten eingescannt werden, um diese schnell und einfach zu speichern, zu sichern und zu verwalten. Anschließend kann der Benutzer das Dokument wie beim bekannten Windows Explorer neu benennen und abspeichern. Mit den Optionen „Suchen“ oder „Abruf aus Archiv“ sollen sich gescannte Bilder dann schnell und einfach wieder aufgerufen lassen.

Mit Unimessage Pro ist der Oki S700 Scan Copier nicht nur Scanner, es lassen sich damit auch E-Mails und Faxe empfangen. Die Software ermöglicht Faxen im Einfachmodus, Direktempfang von Faxen im PC, Abruf- und Rundsendefunktionen, Ein- und Ausgangsprotokolle, zeitverzögerte Übertragung und automatische Wiederwahl.

Der Oki S700 Scan Copier ist für rund 579 Euro erhältlich.

Kontakt: Oki Systems Deutschland

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Oki präsentiert Multifunktions-Modul zum Aufrüsten von Farbdruckern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *