Dell will Rechenzentren für Mittelständler betreuen

IT-Dienstleistungsangebot soll noch in diesem Monat starten

Der Direktvermarkter Dell will noch im Oktober ein neues IT-Dienstleistungsangebot für mittelständische Firmen in Europa starten. Diese sollen Dienste wie die Wartung von Computern oder die Betreuung von Rechenzentren per Internet buchen können, berichtet die „Financial Times Deutschland“ in ihrer heutigen Ausgabe.

Laut Dell-Manager Kevin soll das Programm in etwa drei Wochen gestartet werden. Innerhalb von nur acht Tagen ist dies die zweite Ausweitung des Geschäftsfeldes von Dell: Wie bereits berichtet, will das Unternehmen noch im laufenden vierten Quartal per Internet neben Desktops, Notebooks, Handhelds und Drucker auch TVs und MP3-Player anbieten. Außerdem ist ein eigener Musik-Download-Service geplant.

Mithilfe der neuen Geschäftsfelder will Dell seinen Jahresumsatz von derzeit 35,4 Milliarden Dollar bis in fünf Jahren auf 62 Milliarden Dollar steigern.

Themenseiten: Business, Dell

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dell will Rechenzentren für Mittelständler betreuen

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *