Systems: Registrierte erhalten Rabatt auf Eintrittspreis

Ticket soll außerdem ohne Wartezeit bereitstehen - Angabe von Daten nötig

Vier Wochen vor Beginn der Systems versucht die Messe München, IT-Interessierte zu einer Registrierung zu überreden. Wer sich die Eintrittskarte online bestellt, erhält einen Rabatt von 20 Prozent. So kostet die Tageskarte 24 statt 29 Euro.

Die Bezahlung soll per Lastschrift oder Kreditkarte möglich sein. Nach der Buchung erhält der Besucher eine E-Mail mit seinem persönlichen Registriercode. Auf der Messe sei das Ticket an ausgeschilderten Countern „ohne Wartezeiten“ abholbar, so der Veranstalter.

Allerdings müssen wie im Vorjahr neben Namen und Adresse auch Angaben zum eigenen Unternehmen gemacht werden. „Mit Hilfe dieser Informationen ist die Systems in der Lage, Ausstellungsangebot und Services noch individueller auf die Besucher maßzuschneidern“, argumentiert die Messe. Jeder registrierte Besucher erhalte außerdem nach dem Event in 14-tägigem Rhythmus einen elektronischen „Business Letter“.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Systems: Registrierte erhalten Rabatt auf Eintrittspreis

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *