Hansenet stellt neues Paket für Geschäftskunden vor

Datensicherheit steht im Vordergrund

Mit dem von Hansenet vorgestellten Paket Server-Housing & Connectivity stellt das Unternehmen seinen Kunden einen Serverstellplatz in seinem Rechenzentrum und eine Standleitung mit einer Kapazität von bis zu zwei MBit pro Sekunde zur Verfügung.

Das Rechenzentrum sei über zwei unabhängige Umspannnetzwerke an das Stromnetz angeschlossen. Sollte es dennoch zu Problemen kommen, springe ein Notstromaggregat ein. Im Fall eines Feuers sei ein Löschzug direkt auf dem Gelände. Die Serverräume seien klimatisiert und würden rund um die Uhr überwacht.

Durch eine Leitung mit bis zu zwei MBit pro Sekunde von Hansenet zum Kunden können die Daten auf dem Server im Rechenzentrum gespiegelt werden. Dabei werden die Daten nicht über ein öffentliches Netz transferiert, sondern über eine exklusive Leitung, die nur der Kunde nutzt. Für Kunden, die auf ihrem Server ein Warenwirtschaftssystem oder einen Onlineshop betreiben, biete das Unternehmen größere Bandbreiten und speziell zugeschnittene Lösungen.

Themenseiten: Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hansenet stellt neues Paket für Geschäftskunden vor

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *