BEA mit neuen Services

Beratung bei Integrationsprojekten mit Weblogic Plattform 8.1

BEA bietet künftig Consulting-, Training- und Supportdienstleistungen, um Kunden bei Integrationsprojekten mit der BEA Weblogic Plattform 8.1 zu beraten. Die neuen Dienstleistungen sollen die IT-Kosten senken und so den ROI erhöhen.

BEA unterstützt Kunden bei der Planung und Implementierung ihres gesamten Integrationsprojekts. Nach einer Analyse der Anforderungen stellt BEA dem Kunden eine individuelle Roadmap zur Verfügung. Außerdem weitet das Unternehmen sein Adapter-Programm auf wiederverwendbare Adapter aus. Die neuen Adapter ermöglichen laut Unternehmensangaben eine leichtere Connectivity zu einer größeren Bandbreite von Applikationen.

Des Weiteren bietet BEA ein neues Trainingsprogramm für Produkte der Weblogic Plattform 8.1. Das Angebot wendet sich insbesondere an Systemarchitekten, Entwickler und Administratoren. Außerdem wurde der Support um Chats und Online-Support und Chats erweitert. So könnten Ausfallzeiten bei Applikationen und Integrationssystemen verhindert werden.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu BEA mit neuen Services

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *