Führungswechsel bei Siebel Systems Deutschland

Position im Großkundensegment und Mittelstand soll ausgebaut werden

Ab dem ersten Oktober ist Robert Gmeier der neue Geschäftsführer von Siebel Systems Deutschland. Der bisherige Präsident, Peter Mark Droste, wird das Unternehmen zum Quartalsende auf eigenen Wunsch verlassen. ZDNet hat dazu Kommentare und Hintergründe im Bereich IT-Manager zusammengefasst.

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Führungswechsel bei Siebel Systems Deutschland

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *