Software AG: Auftrag von Österreichischer Nationalbank

CMS Tridon R5 soll eingeführt werden

Die Software AG ist von der Österreichischen Nationalbank (OeNb) mit der Lieferung und Implementierung eines CMS beauftragt worden. Die Basis soll das XML-basierte CMS Tridon R5 bilden. Ziel ist es, mit dem Relaunch der OeNb Webseite einen neuen Reaktionsprozess zur Verwaltung von Informationen einzuführen.

Mit dem CMS Tridon hat die Software AG auch im Finanzsektor schon Erfahrungen gesammelt. So wurde ein Unternehmensportal der Uniqa Group Austria kürzlich live geschaltet. Ein Gesamtprojekt mit Website-Relaunches für die weltweiten Tochterunternehmen werde gerade umgesetzt.

Themenseiten: Business, Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Software AG: Auftrag von Österreichischer Nationalbank

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *