Gesellschaft für Informatik rührt Werbetrommel für IT-Berufe

Informationskampagne startet im Oktober

Die Gesellschaft für Informatik (GI) startet im kommenden Monat eine bundesweit angelegte Informationskampagne zu den IT-Berufen. Angesprochen werden sollen sowohl Auszubildende der IT-Berufe als auch IT-Fachkräfte und Unternehmen.

Starten soll die Kampagne am 6. Oktober in Paderborn, sechs weitere Städte sollen folgen. Programm, Orte, Termine und Anmeldungsmodalitäten hat die GI auf ihrer Site hinterlegt

In Seminaren sollen IT-Auszubildende „Schlüsselqualifikationen zu den Themen Zeitplanung, Selbstmarketing und Projektmanagement vermittelt“ bekommen, so die Gesellschaft. IT-Fachkräfte, IT-Auszubildende und Personalverantwortliche von Unternehmen sollen sich in halbtägigen Workshops über das IT-Weiterbildungssystem in Deutschland informieren.

Die Gesellschaft für Informatik kümmert sich seit der Einführung der IT-Berufe um deren Ausgestaltung und die Weiterbildung in diesem Bereich. Sie ist eine gemeinnützige Fachgesellschaft zur Förderung der Informatik un hat 24.500 Mitglieder.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Gesellschaft für Informatik rührt Werbetrommel für IT-Berufe

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *