Nortel gewinnt Milliardenauftrag von Verizon Wireless

Vertrag laufe über mehrere Jahre

Der kanadische Telekomausrüster Nortel Networks hat einen Milliardenauftrag vom größten US-Mobilfunkunternehmen Verizon Wireless erhalten. Wie Verizon Wireless am Mittwoch mitteilte, liefern die Kanadier Ausrüstung zum Ausbau und zur Modernisierung des Telefon- und Datennetzes der US-Firma.

Der Vertrag laufe über mehrere Jahre und habe ein geschätztes Volumen von einer Milliarde Dollar. Verizon Wireless ist ein Gemeinschaftsunternehmen des US-Konzerns Verizon Communications und der britischen Vodafone.

Der Telekomausrüster ist im April nach zwölf Quartalsverlusten in Folge erstmals wieder überraschend in die Gewinnzone zurückgekehrt. Grund für diese Wendung waren weitere Kostensenkungen.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Nortel gewinnt Milliardenauftrag von Verizon Wireless

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *