SCM-Kooperation von HP, Intel, Microsoft und SAP

Basis sind Intel Itanium 2 und Microsoft Windows Server 2003 64-Bit

HP, Intel, Microsoft und SAP wollen mit einer neuen Allianz das Supply Chain Management voranbringen. Die „SCM on 64-Bit Windows“-Plattform werde auf dem European Microsoft Congress 2003 am 10. und 11. September in Berlin vorgestellt.

Die technische Basis für die neue Lösung bestehe aus Intel Itanium 2 Servern von HP und Windows Server 2003 64-bit. Windows mySAP SCM Anwender verfügten damit über eine leistungsstarke und skalierbare 64-bit Lösung. Bislang mussten mySAP Windows Anwender mit sehr hohen Leistungsanforderungen auf 64-Bit Unix-Lösungen umsteigen, da unter Windows der adressierbare Hauptspeicher auf 32 Bit begrenzt war.

SAP-Partner Schmücker & Partner Informationssysteme hält für Livedemonstrationen die neueste Version der SAP SCM 4.0 vor. Auch Schmücker & Partner setzt dabei auf Intel Itanium 2 in Verbindung mit Windows Server 2003 64-Bit.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu SCM-Kooperation von HP, Intel, Microsoft und SAP

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *