HP mit neuen Profi Farb-Lasern

HP Color Laserjet 9500er-Serie für anspruchsvolle Druckaufgaben

Mit der neuen HP Color Laserjet 9500er-Serie bringt HP neue Farb-Laserdrucker für anspruchsvolle Druckaufgaben auf den Markt. Der Laserjet 9500 N kommt mit einem Arbeitsspeicher von 160 MByte für 6990 Euro, der Laserjet 9500 HDN kommt mit 288 MByte Arbeitsspeicher, einer zehn GByte Festplatte für 8890 Euro und ist somit auch für sehr große Druckaufträge geeignet.

Beide Produkte sind nach Angaben des Herstellers für anspruchsvolle Inhouse-Publishing Aufgaben ausgelegt. Die HP Image Ret 4800 Technologie sorge dabei für scharfe Texte und Linien sowie qualitativ hochwertige Grafiken und Bilder. Die Netzwerkfähigen Geräte lieferten „bis zu 24 DIN A4 Seiten pro Minute“. Auch vollformatige DIN A3 Blätter seien bedruckbar. Hierfür nennt der Hersteller keine Geschwindigkeitsangaben.

Beide Drucker haben ein Fassungsvolumen von 3100 Blatt, das monatliche Druckvolumen liege bei 200.000 Seiten. Mit der für den Laserjet 9500 HDN optional verfügbaren Finishing-Einheit ließen sich laut Hersteller DIN A3 Blätter bedrucken, falzen und heften.

Die Verwaltung der beiden Farb-Laser sei entweder über HP Web Jetadmin oder über einen Embedded Webserver realisierbar. Auf einer eigenen Homepage könne der Administrator den aktuellen Status wie Tonerverbrauch und ausgedruckte Seitenanzahl einsehen. Aufgetretene Fehler würden ebenfalls über diese Homepage gemeldet.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP mit neuen Profi Farb-Lasern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *