Amazon.de: Mehr Computer- und Unterhaltungselektronik

Unter anderem auch Grafikkarten, Mainboards und externe Speicher im Sortiment

Amazon.de erweitert sein Angebot in den Bereichen Computerzubehör und -komponenten sowie Unterhaltungselektronik. So seien künftig unter anderem auch Grafikkarten, Mainboards und externe Speicher im Sortiment des Versenders zu finden.

Der Bereich Unterhaltungselektronik werde durch ein breiteres Angebot an Elektronik- und Fotozubehör sowie sowie Küchen- und Haushaltsgeräte aufgewertet. Dazu zählen DVD-Player, Digitalkameras, Kompaktanlagen, MP3-Player, Laptops und Computer sowie Kaffeemaschinen, Rasierer und Staubsauger.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Amazon.de: Mehr Computer- und Unterhaltungselektronik

Kommentar hinzufügen
  • Am 3. September 2003 um 8:33 von dev@null.de

    Amazone.de: Mehr Computer- und Unterhaltungselektronik
    Amazone ist gerade im Bereich Computer- und Unterhaltungselektronik zu teuer! Früher konnte man da den ein oder anderen Euro sparen, jetzt gehts wo anders billiger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *