VIA mit Dual-DDR-Chipsatz für Athlon XP

Laut Digitimes soll der KT880 Ende September ausgeliefert werden

Allem Anschein nach plant der taiwanesische Chipsatzhersteller VIA nun doch ein Dual-DDR-fähiges Chipset für die Athlon-XP-Plattform herzustellen. Laut Digitimes soll der neue KT880 Ende September ausgeliefert werden. Offensichtlich schätzt VIA die Marktaussichten für den AMD-Prozessore noch gut ein, obwohl der Nachfolger Athlon 64 im September vorgestellt wird.

Der KT880 unterstützt einen Frontsidebus von 400 MHz und bietet wie der Nforce2 von Hauptkonkurrent Nvidia ein Dual-Speicherinterface. Eine Stellungnahme von VIA steht noch aus.

Weitere Infos:Digitimes

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu VIA mit Dual-DDR-Chipsatz für Athlon XP

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *