4-Megapixel-Digitalkamera QV-R40 von Casio soll rund 400 Euro kosten

Die Nachfolgerin der QV-R4 wird ab Ende August/Anfang September im Handel erhältlich sein.

Casios QV-R40 tritt die Nachfolge der QV-R4 an und präsentiert sich im Aluminiumgehäuse und laut Casio mit erweiterten Features, wie einer schnelleren Startzeit, einer Direct-on-Funktion und einer erhöhten Akkulaufzeit.

Die 4-Megapixel-Kamera soll die Möglichkeit bieten, Fotos in den 10 MByte großen Speicher aufzunehmen oder optional auch auf SD/MMC-Speicherkarten abzulegen.

Über die Direct-on-Funktion verspricht der Hersteller eine Betriebsbereitschaft mit dem dreifach optischen Zoom von zirka einer Sekunde. Neben dem optischen Zoom bietet die Casio zusätzlich ein 3,2fach-Digitalzoom. Der Blitz schaltet bei ungünstigen Lichtverhältnissen automatisch zu.

Herzstück ist ein 1/1.8-Zoll-CCD-Chip der eine Auflösung von 4,13 Millionen Pixel total erreicht, was einem Bildformat von 2304 x 1712 Bildpunkten entspricht. Die Brennweite entspricht den 39-117 Millimetern einer 35-Millimeter-Kleinbildkamera.

Auch bei der QV-R40 ist die Bestshot-Funktion integriert, die Pre-Shot-Funktion soll die Möglichkeit bieten, beispielsweise ein Hintergrund-Motiv zu fotografieren, um später ein weiteres Motiv hinzuzufügen. Außerdem sind 21 Motivprogramme in der Casio mit einem Gewicht von 160 Gramm ohne Batterien und Speicher bereits integriert. Die Stromversorgung erfolgt über zwei NiMH-Akkus. Zum Lieferumfang zählen die Akkus mit Ladegerät, der Handtrageriemen, das USB-Kabel und die Software.

Kontakt: Casio Europe GmbH, Tel.: 040/528650 (günstigsten Tarif anzeigen)

Casio QV-R40 (Foto: Casio)
Casio QV-R40 (Foto: Casio)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu 4-Megapixel-Digitalkamera QV-R40 von Casio soll rund 400 Euro kosten

Kommentar hinzufügen
  • Am 12. August 2003 um 13:58 von Sascha

    Casio QV-R40
    Ich hab mir die Kamera vor einer Woche gekauft. Bin echt begeistert. Super Bilder! Sehr schnelle Startfunktion – Tatsächlich nur 1 Sekunde. Kurze Auslöseverzögerung. Die Ladezeiten des Blitzes von ca 5 Sekunden könnten kürzer sein. – Eine Akkuladung (2 x Mignon 2100mAh) reicht für ca. 100 Fotos mit Blitz ! Das Display hatte ich dabei mit Sicherheit insgesamt 1 Stunde an. Ich bin begeistert.

    • Am 3. Dezember 2003 um 23:35 von miror99

      AW: Casio QV-R40
      dem kann ich mich nur anschließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *