Neuer Opteron schneller als Itanium 2

AMD stellt Opteron 246 mit 2 GHz Taktfrequenz vor

Prozessorhersteller AMD hat heute ein neues Modell seiner Server-CPU Opteron vorgestellt. Der mit 2 GHz getaktete Chip 246 ist für Dual-Server und Workstations gedacht. Der Prozessor ist AMDs leistungsstärkster 64-Bit-Chip und kostet 794 Dollar.

Als erster großer Server-Hersteller verwendet IBM den Opteron in seinem e-Server 325. Auf Basis dieses Servers will IBM in kürze einen Supercomputer mit insgesamt 2116 Opteron-Prozessoren an ein japanisches Forschungsinstitut ausliefern.

Zur Untermauerung der Opteron-Performance hat AMD heute einige interessanten Benchmark-Werte veröffentlich. Beim Datenbank-Benchmark TPC ist der Opteron deutlich schneller als der Itanium 2-Prozessor von Intel. Beim Integer-Benchmark SPECint_rate ist der Chip genauso schnell wie der Itanium 2. In der FPU-Leistung muss sich der neue Opteron dem Itanium allerdings geschlagen geben, während er in der Internet-Leistung (SpecWEB99) dem Intel-Chip wieder davonzieht.

Weitere Infos:

  • Opteron-Benchmarks
  • Themenseiten: Business

    Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
    Content Loading ...
    Whitepaper

    ZDNet für mobile Geräte
    ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

    Artikel empfehlen:

    Neueste Kommentare 

    Noch keine Kommentare zu Neuer Opteron schneller als Itanium 2

    Kommentar hinzufügen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *