Regulierer präsentiert 0900er-Suche im Web

Nach 0190er-Suchmaschine nun auch ein Tool für die neuen Premium-Nummern

Nach den Anbietern hinter 0900-Nummern können Verbraucher nun im Internet fahnden: Die Regulierungsbehörde für Post und Telekommunikation (Reg TP) hat eine Suchmaschine auf ihrer Webseite eingerichtet.

Damit können Verbraucher – etwa für eine Beschwerde über übermäßig hohe Telefonrechnungen – die Anschrift hinter der 0900-Nummer in Erfahrung bringen. Derzeit lassen sich die Verantwortlichen hinter den Diensten nur schwer ermitteln.

Zu finden ist die Suchmaschine auf der Reg-TP-Homepage www.regtp.de unter dem Punkt „Nummernverwaltung„. Unter der gleichen Adresse ist bereits eine Suchmaschine für 0190-Nummern online.

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Regulierer präsentiert 0900er-Suche im Web

Kommentar hinzufügen
  • Am 28. Juli 2003 um 22:39 von Matthias Crone

    0190/0900
    Der einzig sinvolle Weg zur Verhinderung der 0190-Abzocke ist die Abschaffung dieser "Service-Nummern". Es gibt kein Service, der diesen Preis gerechtgertigt, erst recht nicht als Vorkasse. Ich gehe doch auch nicht in ein Restaurant, bezahle zuerst und gebe dann die Bestellung auf. Ich will zuerst die Leistung sehen bevor ich bezahle. Bei diesen Nummern ist das Geld weg, egal ob "sinnvoll" oder eben als Verarschung. Wer von den Politikern verdient da mit…?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *