HP: Business-Desktops für eine Woche billiger

Preise sinken um bis zu 36 Prozent

HP hat ab heute bis zum 31. Juli zwei Konfigurationen der Workstations xw4000 und xw5000 um bis zu 36 Prozent im Preis reduziert. Außerdem sollen die Preise für ausgewählte Monitore und Speichererweiterungen reduziert worden sein. Die Promotion-Produkte können laut dem Hersteller bei Händlern oder online bei HP bestellt werden.

Für 799 Euro erhält der Käufer die Workstation xw4000: Sie ist mit dem 2,4 GHz schnellen Pentium4, Intels 845E Chipsatz und 4x AGP-Grafikkarte mit Multi-Monitor Support ausgestattet. Gedacht ist das Business-Modell für Anwendungen wie Softwareentwicklung und Finanzanalysen. Die xw4000 ist wahlweise mit dem Grafikadapter 64 MByte Nvidia Quadro4 200 NVS oder 32 MByte Nvidia Quadro2 EX ausgerüstet. Im Convertible Tower sind außerdem 512 MByte DDR ECC-RAM, eine 40 GByte kleine Festplatte und ein CD-RW-Laufwerk verbaut.

Zum Preis von 1299 ist die Workstation xw5000 zu haben, ebenfalls mit 2,4 GHz getaktetem Intel Pentium 4 Prozessor. Sie verwendet Dual-Channel-Memory-Technologie mit 2 mal 512 MByte DDR 266 MHz ECC und ist mit einer 80 GByte kleinen Festplatte und einem CD-RW-Laufwerk ausgestattet. Außerdem dabei: Ein 64 MByte Nvidia Quadro4 380XGL Grafikadapter.

Auf den Workstations ist wahlweise Microsoft Windows 2000 oder Windows XP Professional vorinstalliert. Im Preis enthalten sind ausserdem 3 Jahre Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP: Business-Desktops für eine Woche billiger

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *