ARM kauft Adelante

Die Schlüsseltechnologie des Unternehmens bildet eine Methode für das Design von Processing Blocks

Der Anbieter von 16/32-Bit Embedded RISC-Mikroprozessoren ARM hat das 25-köpfige Unternehmen des belgischen Unternehmen Adelante Technologies Belgium, Teil der Adelante Technologies Holding B.V., übernommen. Adelante Technologies Belgium ist ein Unternehmen mit Sitz im belgischen Leuven und hat 25 Mitarbeiter. Die Schlüsseltechnologie des Unternehmens bildet eine Technologie für das Design von Processing Blocks, die den Datendurchsatz der Applikationen beschleunigen.

Mit der Übernahme der Hardware Design-Flow Technology von Adelante sei man nun in der Lage, seinen Partnern verbesserte Applikationsbeschleuniger anzubieten. „Wir glauben, dass ARM das richtige Unternehmen ist, um unsere Technologie voranzutreiben. Wir haben vollstes Vertrauen, dass die Zusammenführung der Erfahrung und des Wissens von ARM und Adelante Technologies Belgium das Potenzial unserer Technologie zum Vorteil unserer Kunden vergrößern wird“, resümierte Herman Beke, VP, Adelante Technologies Belgium.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu ARM kauft Adelante

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *