Neues Kamera-Handy von Samsung

Mobiltelefon SGH-P400 mit schwenkbarem Display und drehbarem Objektiv

Samsung bringt Ende Juli ein neues Kamera-Handy auf dem Markt. Die Besonderheit bei diesem Gerät liegt darin, dass sowohl Display als auch Objektiv um 180 Grad gedreht werden können.

Das FTD-Display bietet 65.356 Farben und eine Auflösung von 128 x 160 Pixel. Neben der MMS-Funktion bietet das Java-fähige Handy polyphone Klingeltöne. Mit dem WAP-Browser (WAP 1.2.1) unterstützt das GPRS-Gerät den Zugang zum Internet und als Tri-Band-Handy ist das von Europa, Amerika und Asien aus möglich.

Für Bilder stehen dem Benutzer Speicherplatz von 1,2 MByte zur Verfügung und zusätzlich 700 KByte für MMS-Nachrichten. Dazu kommen noch mal 512 KByte Speicher für JAVA-Spiele.

Neben dem Telefonbuch mit vier möglichen Angaben pro Namen (insgesamt 1000 Einträge) verfügt das Handy auch über alle gängigen Organizer-Funktionen wie Kalender, Memofunktion, Aufgabenliste, Rechner/Währungsrechner und Alarmfunktion.

Samsung SGH-P400 Samsung SGH-P400 (Foto: Samsung)

Das Handy ist 105 Gramm schwer, 91 x 48 x 23 (H x B x T) Millimeter groß und soll mit einer Sprechzeit von bis zu 5 Stunden sowie einer Standby-Zeit von bis zu 120 Stunden aufwarten. Ohne Vertrag eines Mobilfunkanbieters liegt die unverbindliche Preisempfehlung bei 599 Euro.

Themenseiten: Hardware, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neues Kamera-Handy von Samsung

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *