Xerox mit neuen Unternehmensdruckern

Multifunktionssysteme der Serie Workcentre Pro 423 und 428 ab sofort zu haben

Xerox bietet ab sofort seine Multifunktionssysteme der Serie Workcentre Pro 423 und 428 mit Scan- und Fax-Funktion in neuen Konfigurationen an. Die beiden Systeme sollen zu Preisen ab 8618 Euro ab sofort bei Xerox Channel-Partnern zu haben sein.

Ziel des Unternehmens war es, eine „komplette Lösung für das Dokumentenmanagement im Büro-Umfeld in einem Gerät“ zu bieten. Eine wachsende Zahl an Unternehmen sei zunehmend von der Verwaltung und Verteilung digitaler Dokumente abhängig. Die Scan-Funktion der neuen WorkCentre Pro 423E/428E Konfiguration soll Abteilungen und kleinen Arbeitsgruppen mehr Effizienz bieten. „Eingescannte Dokumente können editiert oder mit anderen Desktop- oder Netzwerkapplikationen verwendet werden“, so der Hersteller. Dokumente sollen sich dabei ein- oder beidseitig in Formaten bis DIN A3 einscannen lassen.

Über die Fax-Funktionalität der Modelle WorkCentre Pro 423E und 428E könnten Dokumente beidseitig und in Größen bis DIN A3 und mit Auflösungen bis 600 dpi per Fax verschickt werden. Anwender sollen außerdem die Möglichkeit haben, Faxe direkt vom PC aus zu versenden.

Die Druckgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit 23 beziehungsweise 28 Seiten pro Minute an. Beide Maschinen sollen in verschiedenen Konfigurationen erhältlich sein und über ein Touch-Screen-Interface verfügen.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Xerox mit neuen Unternehmensdruckern

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *