Itanium 2 auf dem Durchmarsch

Performance-Rekorde bei Servern mit 32 und 64 Prozessoren

Intels neuer Server-Prozessor Itanium 2 mit 6 MByte L3-Cache und 1,5 GHz (Codename Madison) setzt nicht nur bei Single-Prozessor-Maschinen neuen Bestmarken (ZDNet berichtete). Auch bei Mehrprozessor-Systemen kann der Server-Chip neue Maßstäbe setzen. In der offiziellen Benchmark-Liste der Standard Performance Evaluation Corporation belegt der neue Server-Chip die ersten Ränge in der Konfiguration mit 32 und 64 Prozessoren.

Pikanterweise steuert gerade der einstige Risc-Vertreter und MIPS-Hersteller Silicon Graphics diese Höchstwerte bei. Mitte der 90er-Jahre hatte SGIs CEO Ed McCracken über Intel-Systeme noch folgendes gesagt: „Einige Leute wollen Ihnen weismachen, daß man lediglich eine neue Grafikkarte in einen PC stecken muß, um die gleiche Performance wie SGI zu erreichen. Doch selbst, wenn man einem Hund eine Rakete auf den Rücken schnallt, ist er deshalb nichts Besseres – sondern bleibt nach wie vor ein Hund.“ Mittlerweile ist der Hund ein Gepard geworden und Ed McCracken ist nicht mehr CEO von Silicon Graphics.

Intels Itanium hat allerdings einige Entwicklungsschritte hinter sich bringen müssen, um richtig Fahrt aufzunehmen. Der Ur-Itanium (Merced) war derart langsam, dass kein Mensch dafür Geld bezahlen wollte. Der Itanium 2 bot zwar bessere Performance – wirklich erfolgreich war der Chip allerdings auch nicht. Erst die zweite Version des Itanium 2 (1,5 GHz, 6 MByte L3-Cache) erreicht nun jene Leistung, die sich Intel schon zu Beginn der Itanium-Prozessoren gewünscht hat. Bis auf Sun bieten alle großen Server-Hersteller Itanium 2-Server an.

SPECfp_2000_rate
(32 Prozessoren)
Firma CPU Frequenz Wert
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 1500 MHz 647
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 1300 MHz 544
AlphaServer GS1280 7/1150 HP Alpha 1150 MHz 536
IBM eServer pSeries 690 Turbo IBM Power4+ 1700 MHz 372
Sun Fire 12K Sun Ultra SPARC III Cu 1200 MHz 338
PRIMEPOWER1500 Fujitsu Limited SPARC 64V 1350 MHz 346
SPECint_2000_rate
(32 Prozessoren)
Firma CPU Frequenz Wert
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 1500 MHz 385
IBM eServer pSeries 690 Turbo IBM Power4+ 1700 MHz 339
AlphaServer GS1280 7/1150 HP Alpha 1150 MHz 313
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 1300 MHz 311
PRIMEPOWER1500 Fujitsu Limited SPARC 64V 1350 MHz 288
Sun Fire 12K Sun Ultra SPARC III Cu 1200 MHz 232
SPECfp_2000_rate
(64 Prozessoren)
Firma CPU Frequenz Wert
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 1300 MHz 1059
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 1000 MHz 862
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 900 MHz 693
Sun Fire 15K Sun Ultra SPARC III Cu 1200 MHz 645
AlphaServer SC40 Compaq Alpha 21264B 833 MHz 439
SPECint_2000_rate
(64 Prozessoren)
Firma CPU Frequenz Wert
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 1300 MHz 601
Sun Fire 15K Sun Ultra SPARC III Cu 1200 MHz 436
HP Superdome 64-way HP PA-8700 875 MHz 413
SGI Altix 3000 SGI Itanium 2 900 MHz 389

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Itanium 2 auf dem Durchmarsch

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *