Neuer Monochromlaserdrucker für Netzwerke

Compuprint Pagemaster 260N soll bis zu 26 Seiten pro Minute ausgeben

CPG International hat einen Monochromlaserdrucker vorgestellt, der sich besonders für vernetzte Arbeitsgruppen mit einem monatlichen Druckaufkommen von bis zu 150.000 Seiten eignen soll. Der Compuprint Pagemaster 260N soll eine Druckgeschwindigkeit von 26 Seiten pro Minute aufweisen und für 1655 Euro zu haben sein.

Der DIN A4-Druckker soll auch bei einer Auflösung von 1200 auf 1200 dpi mit voller Geschwindigkeit arbeiten können. So soll die erste Seite eines Druckauftrags nach weniger als acht Sekunden ausgegeben werden. Zu den Merkmalen von Intelliprint IV gehören neben der Unterstützung der Druckersprachen Adobe Postscript 3 und PCL 6 sondern auch die serverunabhängige Formularlösung Intellipress/Intellifilter.

Der Netzwerkdrucker verfügt neben 10/100-Ethernet und parallelem Port auch über einen USB 2.0-Anschluss. Optionale Netzwerkschnittstellen sind Serial RS232/422 und Ethernet 10/100 Base T (NOVELL/Apple Talk). Der Drucker läuft laut dem Hersteller unter Microsoft Betriebsystemen sowie Macintosh, Unix und Linux.

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neuer Monochromlaserdrucker für Netzwerke

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *