Netgear: Switch GSM7324 verfügbar

Hardware soll ab sofort für 4775 Euro zu haben sein

Netgear hat heute die Verfügbarkeit des Layer 3 Gigabit-Switches GSM7324 angekündigt. Der Switch verfügt laut Hersteller über 24 auto-sensing- und auto-negotiating-fähige Gigabit-Kupfer-Ports und kann darüber hinaus mit vier SFP (Small Form-Factor pluggable)-Modulen für Glasfaser-Gigabit-Verbindungen nachgerüstet werden. Das Gerät soll ab sofort zum Preis von 4775 Euro zu haben sein.

Laut Netgear werden sämtliche Layer 2 und –3 Spezifikationen unterstützt. Der GSM7324 soll somit gleichermaßen für den Einsatz von Voice over IP (VoIP)-Netzen als auch als Backbone für 10/100-Switches, für Gigabit-Server oder für durchgängige Gigabit-Netzwerke geeignet sein.

Ausgeliefert werde der GSM7324 mit 24 durchgängig auto-sensing-, auto-uplink- und auto-negotiation-fähigen Gigabit-Kupfer-Ports. „Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, mit SFP-Modulen zusätzlich vier Gigabit-Glasfaser-Leitungen zu administrieren“, lässt der Hersteller verlauten.

Der Switch soll eine Bandbreite von 40 Gbit/s bieten und sich in bestehende 19-Zoll-Schränke integrieren lassen. Der Pro-Gigabit-Port-Preis soll bei 189 Euro liegen. Zum Lieferumfang sollen neben dem Switch ein Rack-Mount-Kit für den Einbau in einen 19-Zoll-Schrank und ein Konsolenkabel gehören. Für den Switch gewährt Netgear fünf Jahre Garantie.

Kontakt: Netgear, Tel.: 089/927932500 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Netgear: Switch GSM7324 verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *