Bericht: Telekom hebt Grundgebühr auf 15 Euro an

Kunden mit Analog-Anschlüssen müssen bald mehr zahlen

Die Deutsche Telekom will nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Focus“ zum 1. September die Grundgebühr um mehr als einen Euro erhöhen. Damit könnte der Monatsbetrag für den Standardanschluss in 36 Millionen Telekom-Haushalten von derzeit 13,72 auf etwa 15 Euro steigen, berichtet das Magazin in seiner neuen Ausgabe. Auch Neuanmeldungen und Ummeldungen sollen demnach teurer werden.

Insgesamt entspreche dies einer Erhöhung von über 1,41 Euro, sagte Telekom-Festnetz-Chef Josef Brauner dem „Focus“. Etwa 2,5 Milliarden Euro würden so nach Informationen des Magazins in die Kassen der Telekom fließen. Anlass des Preisanstiegs ist eine umstrittene EU-Forderung, nach der die Telekom ihre Grundgebühr nicht weiter subventionieren darf. Derzeit lockt die Telekom mit günstigen, jedoch noch nicht genehmigten Optionstarifen.

Neben dem bereits bestehenden AktivPlus-Tarif mit Gratistelefonaten an Sonn- und Feiertagen kann so etwa für einen Aufpreis von 1,61 Euro im Monat womöglich bald schon auch samstags ohne Gebühren telefoniert werden. Patrick von Braunmühl vom Bundesverband Verbraucherzentrale sieht das nur als Ablenkungsmanöver: „Sondertarife für wenige können nicht als Rechtfertigung dienen, den Basisanschluss aller Verbraucher zu erhöhen“, sagte er „Focus“.

Kontakt: Deutsche Telekom, Tel.: 0800/3301000 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Business, Telekommunikation

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Bericht: Telekom hebt Grundgebühr auf 15 Euro an

Kommentar hinzufügen
  • Am 30. Juni 2003 um 22:02 von Sgt Thrash

    höhere Grundgebühr
    toller Verbraucherschutz. Leider gibt es ja keine Alternative, auch wenn die Grundgebühr steigt gibt es keine anderen Anbieter. Jetzt wird dem Monopolhalter auch noch geholfen noch mehr aus den Verbrauchern zu saugen.
    Gut das wir bald alle mehr Geld in der Tasche haben, HaHa.

  • Am 1. Juli 2003 um 3:53 von Markus Althoff

    Alternativen – gesucht und gefunden
    Also ich habe vor ca. einem Jahr nach Versatel gewechselt und muß sagen sehr gut vor allem hat Versatel im Moment ein Superangebot ( keine Werbung schaut selber nach) und vor allem habe ich eine ISDN Flatrate(leider nur ISDN – wegen der sche*** Telekom—Verbindungsknoten!!!—)
    also meine Meinung ist: WECHSELT WENN IHR DIE MÖGLICHKEIT HABT, lasst sie auflaufen

  • Am 1. Juli 2003 um 6:59 von Rum Summer

    Telekom hebt Grundgebühr auf 15 Euro an
    is mir doch egal !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *