Neue Treiber für ATI-Grafikkarten

Umstrittene Pixel-Shader-Optimierung nicht mehr vorhanden / Große Leistungssteigerung im Profi-OpenGL-Bereich

Die neuen ATI-Treiber sind für sämtliche Radeon-Chips geeignet. Der neue Catalyst 3.5 soll vor allem bei professionellen OpenGL-Anwendungen Leistungssteigerungen bringen. Bei Benchmark-Anwendungen aus diesem Bereich wird laut ATI eine bis zu 79 Prozent höhere Performance erzielt.

Die von vielen Journalisten bemängelte Pixel-Shader-Optimierung der letzten Treiber-Versionen hat ATI den Vorwurf des „Cheatings“ (engl.: betrügen)eingebracht. Diese Optimierungen führten lediglich beim 3D Mark 2003 zu besseren Leistungswerten. Bei 3D-Spielen konnte hingegen keine höhere Performance beobachtet werden. Um sich nicht länger des „Cheatings“ verdächtig zu machen, hat der kanadische Chiphersteller diese „Optimierungen“ in der neuen Version des Treibers nicht mehr integriert. Auch ATI-Konkurrent Nvidia steht im Verdacht, besonders für den 3D Mark 2003 seine Treiber zu „optimieren“. Es wäre wünschenswert, wenn auch Nvidia diese zweifelhaften Bestandteile aus dem Geforce-Treiber löschen würde.

Neben einer verbesserten Performance bieten die neuen ATI-Treiber auch zahlreiche Verbesserung für 3D-Spiele, die in den Release Notes zusammengefasst sind.

Download ATI Catalyst 3.5 für Windows XP/2000:

Einen Überblick über die Leistungsfähigkeit der Spitzenmodelle von ATI und Nvidia bietet der Beitrag Giganten-Duell: 256-MByte- Grafikkarten von ATI und Nvidia

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

1 Kommentar zu Neue Treiber für ATI-Grafikkarten

Kommentar hinzufügen
  • Am 27. Juli 2003 um 12:49 von Jagran

    wo finde ich treiber?
    ich kann keine updates für die radeon 9000 finden wo bekomme ich diese?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *