Drive Image 7.0 kostet 70 Euro

Neue Version des Backup-Tools ab Ende Juni zu haben

Powerquest hat die neue Version 7.0 von Drive Image vorgestellt. Das Programm soll ab Ende Juni für 69,90 Euro zu haben sein, das Update kostet 51 Euro. Neu ist unter anderem die Möglichkeit, die Backups und Images gleich auf DVD zu brennen.

Dank „Hot Imaging“ soll ein Backup-Image der Festplatte auch auf der Windows-Ebene möglich sein – ein Wechsel zu DOS ist also nicht nötig. Die neue Version unterstützt laut dem Hersteller USB-, USB2- und FireWire-Speichergeräte. Eine verbesserte, native Netzwerkunterstützung soll es Anwendern ermöglichen, Backup-Images auf Netzwerk-Laufwerke zu speichern und von dort aus wiederherzustellen.

Drive Image nutzt laut dem Hersteller die Virtual Volume Imaging-Technologie zum Mounten von Backup-Images als virtuelle Laufwerke mit jeweils eigenem Laufwerksbuchstaben. Nutzer können so einzelne Dateien und Ordner über herkömmliche Dateibrowser wie den Windows Explorer wiederherstellen.

Mit im Paket ist außerdem der Backup Image Browser, über den der Anwender Dateien suchen und wiederherstellen kann. Wie in der Vorgängerversion sollen sich regelmäßige Backups terminieren lassen. Bestehende individuelle Systemeinstellungen des Anwenders sollen unter Einsatz von Drive Image erhalten bleiben.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

11 Kommentare zu Drive Image 7.0 kostet 70 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 11. Juni 2003 um 11:03 von Petra U. Jung von EDV-BUCHVERSAND.de

    Das Upgrade zu EUR 45,95 und ein Tipp
    Es gibt neuerdings ein PowerQuest UpgradeCenter – im Haus EDV-BUCHVERSAND Delf Michel. Das Upgrade für alle Besitzer einer Vorversion kostet EUR 45,95. http://www.powerquest-upgrade.de <br />
    Noch ein Tipp: Vergleichen Sie auch für "privat" PowerQuest V2i Protector Desktop Edition mit DriveImage. Interessanter Vergleich für alle, die inkrementelle BackUps wollen, d.h. zeitsparend nur das wegsichern, was neu hinzugekommen ist.

  • Am 8. August 2003 um 20:23 von teste

    teste
    teste

  • Am 15. August 2003 um 9:45 von Hannes Strebel

    Drive Image 7.0
    Ich arbeite mit WINDOWS 2000. Darin gibts unter Zubehör > Systemprogramme eine Funktion zur Sicherung von Programmen und Dateien.
    Wodurch unterscheidet sich Drive Image von dieser Funktion?

  • Am 26. September 2003 um 15:21 von Heinz - Dieter vom Stein

    Drive Image 7.0
    Software ist in Ordnung. Gibt es eventuell schon Updates?

    • Am 3. Oktober 2003 um 5:58 von chris

      AW: Drive Image 7.01 Upgrade ISO
      Es gibt ein Update (und die ganze CD als ISO gratis) — alles ist im Verkaufsbereich (Warenkorb) versteckt und gilt für registrierte Benutzer)

      http://www.powerquest.com/updates/index.cfm?ProductLine=DM&FromVersion=7&ProductLanguage=DE

    • Am 29. November 2003 um 20:28 von Hinrich Wrage

      AW: Drive Image 7.0
      Habe mich registrieren lassen (30 Fragen – nicht witzig). Um das Update herunterzuladen muss man sich mit neuem Passwort einlogen nochmal weitere Sicherheitsfragen beantworten und den drive image 7 drodukt key eingen.

      ANTWORT: Sie sind nicht berechtigt diesen Update herunterzuladen ! Rufen Sie für 30 $ unseren Support an.

      Die Jungs von PowerQuest haben das mit der Sicherheit irgend wie falsch vestanden.

  • Am 28. Oktober 2003 um 17:48 von r. Franzke

    Drive Image 7.01
    Wenn es nur so einfach wäre mit dem Update. Das "Versteck" habe ich auch schon aufgespürt. Das Drive Image registriert usw. jedoch wenn man endlich hofft ein download durchführen zu können. Gibt es eine Fehlermeldung mit der Empfehlung den Support in den USA anzurufen. Toll. Dabei brauch ich die Aktualisierung so dringend, weil mein externer DVD-Brenner noch nicht unterstützt wurde. Gibt es noch eine andere Möglichkeit an die Aktualisierung heranzukommen?

    René

  • Am 8. Februar 2004 um 17:24 von Horst

    Drive Image 7.01
    Hat es denn nun schon irgendwer geschafft, dass Update 7.01 zu erhalten?Und wenn ja wie?

    • Am 15. Februar 2004 um 8:22 von Bussard

      AW: Drive Image 7.01
      Leider nicht … selbst die Registrierung klappt nicht ! Angeblich soll man die 069 66 568 516 anrufen und von Symantec die Original 7.01 CD kostenlos erhalten können. Ich werde es morgen mal probieren …

    • Am 22. März 2004 um 11:56 von Rainer

      AW: AW: Drive Image 7.01
      Und? Hat es geklappt mit der CD?

  • Am 24. März 2004 um 20:38 von wengo2000

    hd mit drive image nicht löschbar
    wenn ich eine hd 30 gb maxtor geschenkt bekomme die mal mit drive image behandelt worden ist und das ganze nicht mehr gelöscht werden kann geschweige den der mbr macht "write protect error" bei fdisk,
    ist meine persönliche meinung das dieses programm überarbeitet werden muss!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *