Neue Version von mySAP SRM

Unterstützt Live-Auktionen und den Einkauf von Dienstleistungen

SAP hat eine neue Version von mySAP Supplier Relationship Management (mySAP SRM) angekündigt. Die Softwarelösung für Lieferantenbeziehungsmanagement biete Erweiterungen für das Beschaffungswesen und den Einkauf, speziell auf den Gebieten Live-Auktionen, Lieferantenportale und die Auftragsvergabe an externe Dienstleister. Mit der Software sollen Unternehmen ihre Beschaffung verbessern und in der Zusammenarbeit mit Zulieferfirmen Zeit und Kosten sparen können.

Die Softwarelösung ermögliche jetzt die Organisation von Live-Auktionen, bei denen die Gebote der Lieferanten in Echtzeit grafisch dargestellt werden. Außerdem unterstütze die neue Version die Auftragsvergabe an Zeitarbeits- und Beratungsfirmen mit Verfahren für die Berücksichtigung von Dienstleistungskosten. Dabei komme ein neues Lieferantenportal zum Einsatz. Basis der neuen Version von mySAP SRM ist die Integrations- und Anwendungsplattform SAP Netweaver.

„Die Beziehung zu Lieferanten als Teil der Unternehmensstrategie gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn hier lassen sich die Einsparungen klar quantifizieren“, kommentiert SAP-Vorstandsmitglied Shai Agassi. „Vor dem Hintergrund der aktuellen Wirtschaftslage suchen Unternehmen permanent nach Lösungen, die ihre Profitabilität verbessern. mySAP SRM kann hier einen wichtigen Beitrag leisten, sowohl mit Blick auf die Effizienz als auch die Kundenzufriedenheit.“ Die neue Version ist ab Juni verfügbar.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue Version von mySAP SRM

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *