AMD: Athlon XP 3200+ ab sofort verfügbar

Systeme für die neueste CPU mit FSB400 sollen schon heute erhältlich sein

AMD hat mit dem Athlon XP 3200+ seinen bisher leistungsfähigsten Desktop-Prozessor vorgestellt. Das neue Modell enthält im Vergleich zu den bisherigen Prozessoren einen schnelleren Front Side Bus (FSB400). „Mit verbesserten Architektur-Eigenschaften, wie höheren Bus-Geschwindigkeiten, können PC-Anwender die Leistung ihrer Software-Applikationen und damit ihre Computererlebnisse steigern“, kommentierte Analyst Toni Duboise die Einführung der neuen CPU.

Der Athlon XP 3200+ steht laut dem Hersteller ab sofort weltweit zur Verfügung. Auf der neuen CPU basierende Systeme soll es ab heute bei Computerherstellern in Nordamerika und in Europa geben. Alleine kostet die CPU bei Abnahme von 1000 Stück 464 Dollar.

Die eigentliche Taktrate der CPU liegt bei 2,2 GHz. AMD hatte bei der Vorankündigung im Januar mit einer Einführung im Sommer geworben.

ZDNet hat den Athlon 3200+ mit 512 KByte L2-Cache in 30 Benchmark-Tests aus den Bereichen Office&Multimedia, Internet, 3D-Spiele, Rendering und Audio/Video-Encoding unter die Lupe genommen.

Kontakt: AMD, Tel.: 089/450530 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu AMD: Athlon XP 3200+ ab sofort verfügbar

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *