Dell: Mini-Projektor für 1541 Euro

2100MP kommt mit Kontrastverhältnis von 1800:1 und einer Leuchtstärke von 1000 ANSI Lumen

Dell (Börse Frankfurt: DLC) hat mit dem 2100MP einen neuen Mini-Projektor vorgestellt. Er soll ab sofort für 1541 Euro zu haben sein. Die Hardware wiegt laut dem Hersteller 1,8 Kilogramm und misst 267 auf 213 auf 84 Millimeter.

Eingebaut hat Dell die DLP DDR-Projektionstechnologie von Texas Instruments. Sie soll für Bilder mit 16,7 Millionen Farben bei einem Kontrastverhältnis von 1800:1 und einer Leuchtstärke von 1000 ANSI Lumen sorgen. Der neue Digital-Projektor hat eine Auflösung von 800 mal 600 Punkten und soll sich problemlos an Desktops oder Notebooks, aber auch an DVD-Player, Videorekorder und Spielekonsolen anschließen lassen.

Die Auflösung passe sich dabei automatisch an das jeweilige Anschlussgerät an. Zum Lieferumfang des Projektors zählen Tragetasche, Kabel (VGA, Composite, S-Video, Video und USB), eine 150-Watt-P-VIP-Lampe, eine Zoom-Linse, 32 dBA-Geräuschpegel und 100 bis 240 Volt AC 50/60-Hz-Stromversorgung. Im Preis inbegriffen ist ein Jahr Standard-Service.

Kontakt: Dell, Tel.: 06103/9710 (günstigsten Tarif anzeigen)

Themenseiten: Hardware

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Dell: Mini-Projektor für 1541 Euro

Kommentar hinzufügen
  • Am 7. Mai 2003 um 8:49 von Huko

    Auflösung?
    "Der neue Digital-Projektor hat eine SXGA+-Auflösung von 1400 mal 1050 Punkten"<br />
    Das halte ich für ein Gerücht. Vom Preis her hat der gerade mal SVGA. Der Projektor unterstützt wahrscheinlich die angegebene Auflösung als Eingangssignal, wird diese aber herunterskalieren.<br />
    <br />
    Gruß, Huko.

  • Am 8. Mai 2003 um 10:49 von MiL

    Lieferumfang
    Von mir aus kann Dell den zum Lieferumfang gehörenden Geräuschpegel ruhig behalten.

  • Am 21. Mai 2003 um 15:51 von Alex Reckless

    Dell 2100MP Projektor
    Ich wuesste gern mit welcher Geschwindigkeit das Farbrad bei diesem Projektor dreht. Der sogenannte "Regenbogen-Effekt" tritt vor allem bei langsemeren Raedern auf, i.e. 2-fach or 1-fach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *