Commerce One macht Doc SOAP XDK zur Open Source

Web Services-Entwicklungsumgebung für Unternehmen

Commerce One hat sein Doc SOAP XML Development Kit (Doc SOAP XDK) zur Open Source erklärt. Die kostenlose Web Services-Entwicklungsumgebung bietet Unternehmen und Entwicklern XML- und SOAP-Tools zur Nutzung von Web Service-basierten Lösungen an. Eines der Haupteinsatzfelder von SOAP ist in der Integration von Geschäftsprozessen, Systemen und Geschäftspartnern.

Das Doc SOAP XDK enthält:

  • Uniparser: ein XML-Compiler, der XML-Dokumente hinsichtlich der Übereinstimmung mit ihrem XML-Schema überprüft.
  • Xgen: ein XML-Generator, der über die Bereitstellung von Java Beans die Bearbeitung von XML-Dokumenten auch ohne tiefergehende XML-Kentnisse ermöglichen soll.
  • Document Framework APIs: verschiedene Programmier- und Anwendungsschnittstellen, die eine Bearbeitung von XML-Dokumenten mittels DOM (Document Object Model) und SAX (Simple API for XML) ermöglichen. DOM legt fest, welche Komponenten eines Dokumentes für Programmiersprachen zugänglich sind. SAX vereinfacht über ein Ereignis-orientiertes Modell die Verarbeitung grosser XML-Dokumente. Neben XML werden auch andere Dokumententypen unterstützt.
  • Doc SOAP Framework APIs: diese Schnittstelle verarbeitet SOAP-Messages, die auf den SOAP-Versionen 1.1 und 1.2 sowie SOAP mit Anhängen und DIME (Direct Internet Message Encapsulation) basieren.
  • Der Uniparser und der Xgen Java-Generator bieten Gestaltungsmöglichkeiten für XML-Schemata.

Doc SOAP XDK ist laut Unternehmensangaben intensiven Tests unterzogen worden und soll auch weiterhin mit Entwicklungsressourcen ausgestattet bleiben. So sei geplant, das WS-I Basic Profile 1.0 und die finale Version der SOAP 1.2-Spezifikation in die Lösung einzubetten.

In einem umfangreichen News Report liefert ZDNet „Alles Wissenswerte zu Web Services„.

Themenseiten: Software

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Commerce One macht Doc SOAP XDK zur Open Source

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *