Communicate 2003 tritt wieder an

Im Fokus der Kölner Messe: Kostensenkung durch neue Medien

Zum zweiten Mal will die Communicate 2003 kleinere und mittelständische Unternehmen auf den neusten Stand in Sachen B2B bringen. Am 16. und 17. Juli 2003 sollen in den Rheinhallen des Kölner Messegeländes „Kostensenkung und Optimierung des Geschäfts durch den Einsatz neuer Medien“ vermittelt werden.

Mit der Fokussierung auf den Einsatz von IT-Anwendungen, Internet und Telekommunikation konzentriert sich die Communicate in diesem Jahr starker als im Herbst vergangenen Jahres auf nutzenorientierte Einsatzbereiche.

In Zeiten flauer Konjunktur, so die Veranstalter, werde die Verbesserung der unternehmensinternen Ablaufe und die damit verbundenen Spareffekte zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Erfolg versprechendes Potenzial sollen sich in Anwendungsbereichen wie Beschaffung und Angebotserstellung, Strukturierung der Prozesse, Kundengewinnung und -bindung durch die neuen Medien verbergen. Zusätzlich will man ein Auge auf Geo-Informationssysteme oder E-Government werfen.

Zu allen Themen werden Lösungen aus der Praxis präentiert und in Vortragen und Workshops vorgestellt. Der konkrete Nutzen für die Anwender steht stets im Vordergrund.

Themenseiten: Business

Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...
Whitepaper

ZDNet für mobile Geräte
ZDNet-App für Android herunterladen Lesen Sie ZDNet-Artikel in Google Currents ZDNet-App für iOS

Artikel empfehlen:

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Communicate 2003 tritt wieder an

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *